Kompetenz und Vetrauen, Ihr Pflegedienst Schäälsick

Pflegedienst Schääl Sick -
pflegen, wie SIE es wollen.

Für Sie da, der Pflegedienst Schäälsick

Pflegedienst Schääl Sick -
pflegen, wie SIE es wollen.

Helfende Hände vom Pflegedienst Schäälsick

Pflegedienst Schääl Sick -
pflegen, wie SIE es wollen.

Beste Pflegequalität.
Ganz in Ihrer Nähe.

Der Ambulante Pflegedienst SCHÄÄL SICK GmbH wurde im Mai 2005 auf rechtsrheinischem Gebiet gegründet und ist seitdem op d‘r Schäl Sick für Sie tätig. In über 10 Jahren haben wir uns stetig weiter entwickelt und dabei ein Netzwerk mit Ärzten und Krankenhäusern aufgebaut. Wir tun innerhalb der gegebenen Möglichkeiten und gesetzlichen Vorgaben unser Möglichstes für Sie und Ihr Wohlergehen.

Unser Pflegeleitbild: Grundlage für unsere tägliche Arbeit. Kein zu Betreuender muss sein Zuhause verlassen, denn wir sind für ihn da. Wir kommen ins Haus.

Wir stehen Ihnen, ihren Angehörigen und Bekannten in allen Pflegesituationen bei, begleiten im Erleben und Verarbeiten von Alter, Krankheit, Krisen und Sterben.

Basis für eine ganzheitliche Betreuung ist die enge, konzeptionelle Zusammenarbeit aller in der Pflege beteiligten Mitarbeiter.

Liebevolle Betreuung durch einen schwierigen Lebensabschnitt.

Pflegen, wie SIE es wollen – für sich selbst und Ihre Angehörigen – das ist unser höchstes Bestreben. Wir helfen dabei, alten und kranken Menschen so lange wie möglich ihre Selbstständigkeit in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung zu bewahren.

Der ambulante Pflegedienst SCHÄÄL SICK GmbH ist seit über 10 Jahren ein privater Dienst ganz in Ihrer Nähe, der für vertrauensvolle und sichere Zusammenarbeit steht. Speziell auf ganz unterschiedliche Pflegesituationen ausgerichtet, begegnen wir Ihren Bedürfnissen mit Sachverstand, Sensibilität und persönlichem Entgegenkommen.

Wir sprechen Ihre Sprache. Klar und verständlich.
Wenn et sin muss, och op Kölsch.

Gerne stehen wir Ihnen zur Klärung aller Fragen für ein erstes Kontaktgespräch zur Verfügung und entwickeln zusammen mit Ihnen ein persönliches Angebot. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

So sind wir auf unseren Namen SCHÄÄL SICK gekommen.

Wir sind den Menschen verbunden, die hier verwurzelt sind und zeigen diese Verbundenheit auch durch die Wahl unseres Namens. Wir möchten damit den direkten Bezug zur Schäl-Sick-Bevölkerung herstellen und signalisieren, dass wir dort zu Hause sind wo auch Sie zu Hause sind.

Wir kennen die Menschen Ihrer Umgebung, die Mentalität, wir sprechen dieselbe Sprache, wissen um ihre Eigenart und fühlen uns in diesem gemeinsamen Miteinander heimisch und wohl.

Diese nachbarschaftliche Nähe macht unsere Wege kurz, so dass wir im Alltag wie auch in besonderen Situationen schnell an Ort und Stelle sind. Wir sorgen durch unsere Fachkompetenz ebenso dafür, dass alle Ihnen zustehenden Maßnahmen vollends ausgeschöpft werden.

Die Herkunft des Namens
SCHÄÄL SICK

Die Bezeichung „Schäl Sick“ für die rechtsrheinische Seite von Köln ist mittlerweile im Kölner bzw. Rheinischen Sprachschatz ein fast ausuferndes Thema geworden. Es gibt eine verhältnismäßig große Anzahl von Meinungen und Deutungen über die Herkunft dieses Begriffs.

Einerseits spricht die Historie von treidelnden Pferden, die wegen der Sonnenblendung an einem Auge eine Scheuklappe trugen – treidelten sie linksrheinisch, natürlich immer nur flussaufwärts – müssten sie die Klappe auf dem linken Auge tragen, also: Linkes Auge schäl? Treidelten sie rechtsrheinisch, was nicht ausschließlich der Fall war, so müsste das Treideln eben nur dort geschehen sein, wenn das „Rechte“ schäl sein sollte. Beide Versionen sind möglich.

Andererseits spricht man davon, dass die Rechtsrheinischen stets nur neidisch auf die schönere, die begünstigtere linke Rheinseite herüber schielten. Vielleicht auch, weil die Menschen vom rechten Rheinufer gegen die Sonne blinzeln müssten, um die linke Rheinseite zu sehen: „Sie schielen herüber!“ sagte man. Stimmt. Wenn überhaupt, dann aber nur abends. Das rechte Rheinufer liegt exakt gen Osten!

(nach Hubert Hansen)

Wir vom Pflegedienst Schääl Sick sind Menschen wie Du und Du.

</p>
<p style="text-align:center">Bettina Balthaus</p>
<p>

Bettina Balthaus

Geschäftsführerin

Darf ich Ihnen mein Team vorstellen:

Was man über den Pflegedienst Schääl Sick sagt.

In den letzten 5 Jahren haben sich Ihre Mitarbeiter bestens um unseren Sohn bemüht. Sie verstehen ihr Handwerk und deshalb haben sie Lob erwähnt. Für all diese Mühe möchte ich Ihnen, liebe Frau Balthaus, herzlichst danken.

Martin Müller

Nun sind es schon 9 Monate die Sie/Ihr bei mir den Pflegedienst machen, davon möchte ich keine Stunde mehr missen. Maggie meinte, es gäbe einen guten Pflegedienst in Kalk, womit sie vollkommen Recht hatte. Mit Lisza haben Sie eine Mitarbeiterin, die Sie niemals gehen lassen dürfen.

Robert Jäger

Frau Balthaus: Immer freundlich und darauf bedacht, alle Hinweise und Wünsche aufzugreifen und ins Pflegeprogramm einzubringen. Helga: Ganz früh morgens schon immer gut gelaunt. Mario: Gutmensch, der immer noch etwas Zeit für besondere Zuwendung aus dem Ärmel zauberte.

Ingrid Platz

Michael: Aufmerksam und verlässlich, ein breiter Rücken, der auch schon mal etwas einstecken konnte. Marita: Kölsches Herz auf dem rechten Fleck. Lisza: Eine gute Seele, die mein Vater ganz besonders in sein Herz geschlossen hatte um nur einen Teil des Pflegeteams zu nennen, das über 3 Jahre meinen Vater und uns Angehörigen Zuwendung, Hilfe und festen Halt in der schwierigen Zeit gegeben haben.

Anonym

„… ein Anruf genügt und der Pflegedienst übernimmt die professionelle und vorbildliche Versorgung meines Patienten.“

Anonym

„Wenn meine Mutter Hilfe braucht, rufe ich die SCHÄÄL SICK GmbH und innerhalb kürzester Zeit auch außerhalb der vereinbarten Leistungen versorgen sie meine Mutter.“

Anonym

Die Himmelsleiter

In der HIMMELSLEITER finden sich alle Elemente aus der Feng-Shui-Lehre wieder. Sie kennzeichnen den Zyklus der Schöpfung und den Rhythmus des Lebens.

Wir begleiten und pflegen – nicht nur im Rahmen des Pflegeauftrags – sondern auch darüber hinaus. So haben wir die Himmelsleiter als besonderes „Denkmal“ installiert. Sie erinnert an die Verabschiedung der von uns betreuten Personen, derer wir an dieser Stelle mit einer Kerze und einem Stein gedenken.

HOLZ nährt das FEUER

FEUER wird zu Asche

Asche düngt die ERDE

in der ERDE entsteht METALL

dieses reichert das WASSER an

WASSER sorgt für Wachstum (z.B. von Bäumen => Holz)

Die Leiter selbst aus METALL

steht fest auf der ERDE

das TreibHOLZ würde vom

WASSER in Form gebracht

und eine kleine Kerze auf der

Ablage lässt das FEUER

zum HIMMEL steigen

C. Hanses